B-6 Freie Wasserspender an saarländischen Schulen!

AntragstellerInnen: JSAG

Freie Wasserspender an saarländischen Schulen!

Forderung:
Die Jusos Saar fordern kostenlose Wasserspender an Schulen. Technische Funktionalität des Trinkspenders sowie die
biologische Reinheit des Wasser muss gewährleistet sein.
Begründung:
In Zeiten in denen jedes saarländische Lehrerzimmer eigene Kühlschränke,
Kaffeautomaten und Küchen besitzt, herrschen noch immer prekäre Verhältnisse innerhalb der Schule für Schülerinnen und Schüler bezüglich ihrer Versorgung.
Oftmals ist die einzige Anlaufstelle für Schülerinnen und Schüler für Essen und Trinken innerhalb der Schule die sich in privater Hand befindliche Cafeteria. Durch den mangelnden Einfluss der Schulleitungen und nicht zuletzt durch ihre Monopolstellung innerhalb der Schule scheuen diese auch nicht, ihre Produkte überteuert über den Tresen an die Schülerinnen und Schüler zu verkaufen.
Insbesondere an heißen Tagen ist eine mangelnde Flüssigkeitszufuhr fatal. Schülerinnen und Schüler können sich nichtmehr konzentrieren, klagen über andere körperliche Beschwerden wie Kopfweh, Gliederschmerzen und Müdigkeit oder drohen sogar während des Sportunterrichtes oder beim toben auf dem Pausenhof zu kollabieren.
Damit muss endlich Schluss sein, wir müssen diesem fatalem Trend in den Schulen
entgegenwirken und endlich handeln. Ein großer Schritt in die richtige Richtung ist hierbei die Installation frei zugänglicher Trink- und Wasserspender. Insbesondere Kinder aus sozial schwächeren Verhältnissen und Familien wird dadurch ein erhebliche Bürde abgenommen. Nicht zuletzt ist es auch ein großer Schritt in die Richtung gleicher, gerechter Bildung für alle.
Alle saarländischen Schülerinnen und Schüler haben ein Anrecht auf den kostenfreien Zugang zu sauberem Trinkwasser innerhalb der Schule, nichts anderes fordern wir.

Beschluss

geändert angenommen

PDF

Download (pdf)

Änderungsanträge zu B-6

Nr Zeile AntragstellerInnen Text Begründung Status
B-6-2-6 2-6 Saarbrücken Stadt

Zeile 2-6 ersetzen durch: Die Jusos Saar fordern kostenlose Wasserspender an allen Schulen.

Änderungsantrag zu B-6 erstellen

Betrifft die Antragszeile


Bitte trage in das Feld „Betrifft die Antragszeile“ nur die erste Zeile ein, die von deinem Änderungsantrag betroffen ist (wenn z.B. die Zeilen 123 bis 140 ersetzt werden sollen, schreibe nur 123 in das Feld). Der eigentliche Änderungsantrag gehört – mit allen Zeilennummern ganz normal ins Textfeld. Im oberen Beispiel also: “Ersetze Zeile 123 bis 140 durch Blablub…”. Also nochmal: Das Feld “Betrifft die Antragszeile” dient nur technischen Zwecken. Die Angabe wird nicht auf den Änderungsanträgen abgedruckt! Das Antragstool kann aber nur gut funktionieren, wenn ihr diese Angabe macht.

AntragstellerInnen


(wird nicht veröffentlicht)
(wird nicht veröffentlicht)

falls Rückfragen bestehen

Text

Bitte verzichte auf die Worte „erfolgt mündlich“, sondern nutze das Feld nur für wirkliche Begründungen.


Abschicken